Familie Tauchner
 
Als Familienbetrieb stehen für uns die Nachhaltigkeit und die Verantwortung gegenüber den nächsten Generationen im Vordergrund.
 
Erwin Tauchner der Betriebsführer bemüht sich durch ständiges versuchen und ausprobieren die Qualität der Weine zu pflegen und voranzutreiben. Er hat die Meisterprüfung für Weinbau- und Kellerwirtschaft und Landwirtschaft mit Auszeichnung abgeschlossen. In den Jahren der Ausbildung unternahm er auch Praxisaufenthalte ins elsässische Riquewihr, nach Gols im Burgenland und in das spanische Riojagebiet.
Erwin hat sich einen Traum erfüllt und die Prüfung zum Diplom-Sommelier erfolgreich abgeschlossen. Im Jahr 2012 wurde Erwin als bester Weinbau- und Kellermeister Österreichs ausgezeichnet.
 
Barbara Tauchner führt seit 1.1.2016 gemeinsam mit Erwin den Betrieb und hat gerade die Ausbildung zur Facharbeiterin für Weinbau und Kellerwirtschaft abgeschlossen. Sie kümmert sich um das Marketing und Büro. Gemeinsam trifft man das Ehepaar Tauchner bei Verkostungen und Veranstaltungen.
 
Walter Tauchner ist ständig um die Reb- und Traubengesundheit bemüht, damit auch die heranwachsenden Trauben wieder gute Qualitäten hervorbringen.
 
Herta Tauchner sorgt sich um das Wohlbefinden der Kunden und hilft überall dort aus, wo Not am „Mann“ ist.
Weingut Tauchner
 
Der Weinbau war und ist schon immer sehr eng mit der Familie Tauchner verbunden. Bereits seit 1819 ist die Winzerfamilie Tauchner in Weinzierl 28 ansässig.
 
Das Weingut liegt direkt in Krems an der Donau in einer der wohl schönsten Flusslandschaften der Welt. 
 
Der Winzer lebt mit dem Weinstock und mit der Natur. Nur ein Zusammenwirken kann von gegenseitigem Nutzen sein. Das ganze Jahr hindurch werden wichtige Entscheidungen getroffen um die beste Qualität aus Boden, Rebe und Natur zu keltern.
 
Die Weinernte zählt zum wichtigsten Abschnitt im Vegetationsjahr. Mehrmaliges händisches Herauslesen und die genaue Selektion ermöglichen es, ein gesundes und physiologisch vollreifes Traubenmaterial zu keltern.
 
Die sorgfältige und schonende Verarbeitung der Trauben, eine kontrollierte Gärung und eine langsame Reifung sind ebenfalls von großer Bedeutung.
 
 
Weingärten
 
Die Weingärten werden schonend und im Einklang mit der Natur bewirtschaftet. Die eigene Kompostierung anfallender Rohstoffe gibt die Möglichkeit auf Mineraldünger zu verzichten. Eine Einsparung bei chemischen Unkrautbekämpfungsmitteln wird durch mechanische und händische Stockraumbearbeitung erreicht.
 
Derzeit werden 8,5 ha Weingartenflächen in den besten Lagen rund um Krems bewirtschaftet. Die Weingärten befinden sich in den besten Rieden über Krems und werden mit größter Sorgfalt bearbeitet.
 
Wir haben uns auf die gebietstypischen Sorten Grüner Veltliner, Riesling, Gelber Muskateller und Blauer Zweigelt spezialisiert. Gerade Grüner Veltliner und Riesling gedeihen in unserer Region besonders gut.
 
Durch die optimale Positionierung der Südhänge, den Boden und die Donau erhalten die Weine eine einzigartige und vielschichtige Aromavielfalt.

© 2019 by Weingut Tauchner, Krems

Unsere Liefertouren für die Feiertage:

1.12. Perg, Katsdorf, Linz, Freistadt, Steyr, Amstetten

7.12. Wels, Ried, Schärding, Mattighofen, Salzburg

13.12. Wien

Bestellungen schnell und einfach unter 0650 79 66 800

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon